DIE NATUR IST UNSER ELEMENT

Das Herzstück der «Kompanyy», der Schwimmbagger V

Ein schwimmender Stahlkoloss, 1000 Tonnen schwer, 8-fach verankert am Seegrund gegen Sturm und Wetter, ist für die Förderung unseres Rohstoffes für die Produktion von Sand und Kies verantwortlich.

 

Das schwimmende Kieswerk produziert täglich bis zu 2500 Tonnen fertig verarbeitete Betonkomponenten, welche «just in time» zur Betonproduktion verwendet werden. Der Rohstoff, welcher am Morgen um 06.00 Uhr in 70 Meter Wassertiefe auf seine Veredlung wartet, kann am selben Tag, oder einige Stunden später, schon in der Betonproduktion zur Verwendung kommen. Manchmal sträubt sich die Natur gegen den Abbau, etwa im Winter, wenn die Temperaturen unter -4°C fallen, oder der Föhn mit über 100 km/Std. durch’s Urnerland bläst, wird der Betrieb eingestellt.